Hoher Heimsieg für Anhalt-Handballer

Mit einem 37:22 (20:15) hat der SV Anhalt Bernburg gegen die HSG Eider Harde gewonnen. Auf Grund der geltenden Corona-Bestimmungen konnten die Partie nur 100 Zuschauer verfolgen. Diese sahen aber ein tolles Handballspiel, bei dem der SV Anhalt von Beginn an aufzeigte, wer der Hausherr ist. Bernburg profitierte vor allem von einem schnellen Umschaltspiel, bei …

Hoher Heimsieg für Anhalt-Handballer Weiterlesen »

Vermeintlich Bewaffneter sorgt für Großeinsatz

Ein augenscheinlich bewaffneter Mann hat am Freitag in Staßfurt für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Mehrere Zeugen hatten die Beamten über eine schwarz bekleidete Person informiert, die eine Langwaffe bei sich gehabt haben soll. Die Polizei leitete umgehend die Fahndung ein. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Gefunden wurde allerdings niemand. „Falls die Aktion ein …

Vermeintlich Bewaffneter sorgt für Großeinsatz Weiterlesen »

Mehrere Einrichtungen nach positiven Corona-Tests geschlossen

Aufgrund eines positiv auf den Corona-Virus getesteten Kindes in der Grundschule in Könnern hat das zuständige Gesundheitsamt entschieden, die Schule vorläufig zu schließen. „Uns ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Da aber das positiv getestete Kind bis zuletzt morgens im Hort betreut worden ist, können wir eine klassen- und jahrgangsübergreifende Ansteckung derzeit nicht ausschließen“, erklärte …

Mehrere Einrichtungen nach positiven Corona-Tests geschlossen Weiterlesen »

Handballer holen Auswärtspunkt in Northeim

Mit einem 30:30 hat der SV Anhalt Bernburg am Sonntag in Northeim einen Auswärtspunkt entführt. Die Saalestädter lagen zur Halbzeit noch zwei Tore zurück (15:13). Bis dahin war die Partie offen. Nach dem Seitenwechsel enteilten die Hausherren aber und lagen zehn Minuten vor Schluss fünf Tore vor (28:23). Dann aber zündete der SV Anhalt den …

Handballer holen Auswärtspunkt in Northeim Weiterlesen »

Tödlicher Unfall bei Radwechsel

In der Nacht zum Samstag ist auf der Autobahn 14 bei Neugattersleben der Insasse eines Kleintransporters tödlich verletzt worden. Der in Richtung Dresden fahrende Kleinbus hatte zuvor eine Reifenpanne erlitten. Der Wagen hielt auf dem Standstreifen, dann stieg ein 43-jähriger Insasse aus, um das defekte Rad zu wechseln. Dabei wurde er von einem herannahenden LKW …

Tödlicher Unfall bei Radwechsel Weiterlesen »